Fortbildungen sind ein fester Bestandteil unserer Arbeit

 

„Alles sollte erlernt werden, nicht um damit anzugeben,
sondern um es anzuwenden.“
Georg Christoph

 


Die Anforderungen an die pädagogischen Fachkräfte in ihren jeweiligen Arbeitsfeldern sind gestiegen und immer differenziertere Aufgabenstellungen sind wahrzunehmen. Die Vielzahl von Kindern mit besonderen Bedürfnissen und die Ermutigung von Eltern für ihre erzieherische Arbeit stellen eine besondere Herausforderung dar.


Um eine zeitgemäße und kindgerechte Erziehung zu ermöglichen, bildet sich unser Team regelmäßig fort. Somit sind Fortbildung in regelmäßigen Abständen äußerst sinnvoll, damit wir eine qualifizierte Kindergartenarbeit gewähren können. Jeder Mitarbeiter hat die Möglichkeit sich mit seinem Wissen auf den neusten Stand zu bringen.

 

 

Fortbildungsthemen an denen das Team teilgenommen hat:

 

 

Arbeitskreise

Außerdem kommen Leiterinnen, Erzieherinnen und Kinderpflegerinnen hin und wieder in Arbeitskreisen zusammen, um verschiedene Themen zu erarbeiten. Erfahrungen auszutauschen und die Arbeit bestimmter Einrichtung kennenzulernen. Leiterinnenarbeitskreise finden ganztägig unter Anwesenheit der Fachberatung der Caritas statt.

 

Supervision

Zweimal im Jahr nehmen wir zur Teambildung an einer Supervsion teil.

 

Fachliteratur

Fachzeitschriften und -bücher regen uns immer wieder an, unsere Arbeit zu überdenken oder in schwierigen Erziehungssituationen Hilfe zu suchen.


Team- , Gruppen-, Dienstbesprechung und Planungstage

Um eine  gute Zusammenarbeit zu erreichen und eine kontinuierliche fachliche Arbeit gewährleisten zu können, bedarf es unbedingt regelmäßiger Team- , Gruppen- und Dienstbesprechungen. Zweimal im Monat finden Teamsitzungen für das ganze Personal statt, um über die Vorbereitung von Festen, verschiedene Planungen, Analysen, Fallbesprechungen, Reflexion und Austausch der pädagogischen Arbeit zu sprechen. Die Planungstage finden 4x im Jahr statt, um den Jahresplan, unsere Pädagogische Arbeit und Neue Ziele erarbeiten zu können.

 

Mitarbeiterjahresgespräche

Zur Reflexion der eigenen Arbeit und höheren Zufriedenheit der einzelnen Mitarbeiterin führt die Leitung ein jährliches Mitarbeitergespräch durch.