Link verschicken   Drucken
 

Der Tagesablauf der Spatzen-, Tiger- und Nilpferdgruppe

  • Begrüßung jedes einzelnen Kindes und Ankommen in der Gruppe oder in der Frühdienstgruppe
  • Wir bieten eine Vielfalt an Spielmöglichkeiten für Ihr Kind: Funktionsecken wie Kreativbereich, Bauecke, Puppenecke, Turnraum, genügend Bewegungsmöglichkeiten im Gruppenraum, Essbereich und Toiletten
  • Spiel im Freien, Spaziergänge (Natur, Umwelt und Sachbegegnung)
  • Gemeinsames Frühstück in der Spatzengruppe und freies Frühstück in der Nilpferd- und Tigergruppe.
  • Das Kind hat hier die Möglichkeit sein mitgebrachtes Frühstück zu essen. Hier wird die Gemeinschaft und Kultur gepflegt, weiterhin die Sinneswahrnehmung,  Sozial- und Spracherziehung gefördert.
  • Begrüßungs- und Morgenkreis
  • Lieder, Finger- und Kreisspiele fördern die Bildung in jeder Hinsicht (Sprache, Bewegung, Motorik, Sinneswahrnehmung, soziale Kontakte).
  • Jedes Kind wird persönlich angesprochen und hat die Möglichkeit teilzunehmen oder auch z.B. nur zuzuschauen.
  • Ein fester Tagesablauf und Rituale sind Bestandteile unseres Tages in der Spatzen-, Tiger- und Nilpferdgruppe.
  • „Tür und Angelgespräche“ oder auch terminierte Gespräche mit der Erzieherin  sind auf Wunsch jederzeit möglich.
  • Danach gehen wir in den Spielhof oder je nach Wetterlage in den Turnraum.
  • Ab 13.00 Uhr findet das gemeinsame Mittagessen statt  - je nach Buchung „warmes“ oder „kaltes“ Mittagessen
  • Je nach Wetterlage treffen sich alle Kinder nach dem Mittagessen in einer Gruppe oder dem Spielhof und verbringen gemeinsam die Zeit bis 16.00 Uhr dann schließt der Kindergarten.