Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bau und Forscherraum

Bauraum

Bauen und Konstruieren, Forschen und naturwissenschaftliche Bereiche

Um die Kreativität, die haptische und dreidimensionale Wahrnehmung der Kinder zu fördern. Sie haben die Möglichkeit mit verschiedensten Baumaterialien selbständig zu spielen. Dadurch machen Kinder Erfahrungen mit Maßeinheiten und statischen Beziehungen. Im Baubereich können neue Konstruktionen und Ideen in die Tat umgesetzt werden. Die Kinder erfahren durch Fotografieren der Gebäude und Konstruktionen Wertschätzung. Ebenso stehen ihnen verschiedenste Materialien zur Verfügung mit denen sie Experimente durchführen können. Um Maßeinheiten, Mengen und Formen in Bezug auf Zahlen zu verstehen, liegen versch. Hilfsmittel (Zahlenschablonen, Metermaß, Pläne, Lineal) bereit.

Die Erzieherin geht mit den Kindern ins Gespräch und erfährt dadurch neue Ideen und Gedankengänge der Kinder. Sie beobachtet ihr Tun, um gemeinsam mit den Kindern das Thema mit Büchern zu durchleuchten oder Informationen aus anderen Quellen zu beschaffen. Ideen und Anregungen der Kinder werden von der Erzieherin aufgegriffen, gemeinsam besprochen und geplant.

Ein Kind interessiert sich für Experimente und schaut sich ein Experimentierbuch an. Es findet dort ein Experiment interessant, geht auf eine Erzieherin zu und plant bzw. organisiert das Experiment.